Kartuschen für Preßluft-Luftpistolen aller Hersteller

Liebe Sportschützen, bitte verwenden Sie nur Original-Druckluftkartuschen des jeweiligen Hersteller.

Die maximale Nutzungsdauer von 10 Jahren darf nicht überschritten werden (ausgenommen Stahl-Kartuschen, nach 10 Jahren TÜV-Abnahme möglich).

Nach Ablauf der 10 Jahre, ab Herstellerdatum, darf die Kartusche nicht mehr weiterverwendet werden und muss gefahrlos entleert werden.

Alu-Pressluftbehälter sind aus einer speziellen, sehr hochwertigen Aluminiumlegierung hergestellt.Trotzdem unterliegt das Material einem Alterungsprozess, d.h. es kann unter Umständen verspröden. Die hohen Belastungen durch den Fülldruck von 200 bar (zum Vergleich: ein Autoreifen ist mit ca. 3 bar gefüllt), sowie die Wechselbelastung zwischen vollem und leeren Zustand des Behälters können dazu führen, dass das Materialgefüge den Beanspruchungen nach einer Benutzungsdauer von über 10 Jahren nicht mehr gewachsen ist.


Weitere sehr interessante Hinweise und Erläuterungen zur Befüllung von Pressluft-Kartuschen finden Sie hier ►

 
Kartuschen LP (alle Marken)
Alu Pressluftbehälter für Walther LP200, LP300, LP300 XT
- Pressluftbehälter für Walther LP200, LP300, LP300XT
- System für 300 und 200 bar
- Aluminium
- Gewicht: 260g


 
169,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Feinwerkbau Pressluftbehälter für Luftpistolen
Preßluft-Kartuschen 200bar für Feinwerkbau-Luftpistolen
Farben: silber und rot
Kurze und lange Ausführung

 
148,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Feinwerkbau Staubschutzkappe für Druckgasbehälter
- Staubschutzkappe
4,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)